Filmkunstmesse

Filmkunstmesse Leipzig

Vom 17. – 21. September 2018 findet in Leipzig und in den Passage Kinos die 18. Filmkunstmesse Leipzig statt. Neben den täglichen Branchenveranstaltungen finden an jedem Abend öffentliche Vorstellungen statt. Die Filmkunstmesse ist das Premierenfestival für Leipzig!

„Den habe ich schon auf der Filmkunstmesse gesehen“ ist ein Satz, der oft bei eingefleischten Leipziger Filmenthusiast*innen die Runde macht. 30 ausgewählte Arthousefilme sowie vier Kinderfilme, die erst in den nächsten Monaten im Kino starten, sind schon jetzt exklusiv in den Festival-Kinos Passage, Schauburg und Kinobar Prager Frühling zu sehen.

Gleich zu Beginn präsentiert die Filmkunstmesse mit SHOPLIFTERS von Hirokazu Kore-Eda den Gewinner der Goldenen Palme in Cannes. Ebenso vom Filmfestival in Cannes nach Leipzig kommen die Gangsterbraut-Ballade ASCHE IST REINES WEISS, der Thriller UNDER THE SILVER LAKE von IT FOLLOWS-Regisseur David Robert Mitchell und, als Midnight-Special, Gaspar Noés neuer Film CLIMAX über eine Party, die gehörig aus dem Ruder läuft. In AB HEUTE SIND WIR EHRLICH erzählt das Komiker-Duo Salvo Ficarra und Valentino Picone von einer Kleinstadt, die den korrupten Bürgermeister abwählt – und das bitter bereut, und in der charmanten Nick Hornby-Verfilmung JULIET, NAKED, zu der Hornby auch das Drehbuch schrieb, dreht sich mal wieder alles um Liebe und Musik.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder neue Talente zu entdecken: Lisa Brühlmann wurde für BLUE MY MIND mit dem diesjährigen Max Ophüls-Preis für die beste Regie beim gleichnamigen Festival in Saarbrücken ausgezeichnet und Eva Trobisch sorgte mit ALLES IST GUT über unfreiwilligen Sex und die Folgen auf dem Filmfest München für Gesprächsstoff. Sie stellt den Film auf der Filmkunstmesse persönlich vor. Wie immer haben die Zuschauer*innen die Möglichkeit, per Stimmkarte ihren Favoriten zu wählen, der dann am Freitag zum Festivalabschluss noch einmal gezeigt wird. Alle, die an der Umfrage teilnehmen, haben die Chance, eine Jahresfreikarte für die Passage Kinos, die Schauburg oder die Kinobar Prager Frühling zu gewinnen.

Eine Woche lang können Sie dabei an jedem Abend spannende und interessante Filme vor dem Bundesstart erleben. Zu vielen Vorstellungen begrüßen wir interessante Schauspieler und Filmschaffende als Gäste. Das reguläre Programm ist in der Woche der Filmkunstmesse eingeschränkt.

Die jährlich in den Passage Kinos stattfindende Filmkunstmesse der AG Kino-Gilde deutscher Filmkunsttheater ist nicht nur zum wichtigsten filmwirtschaftlichen Treffpunkt der Arthouse – Branche in Deutschland und Europa avanciert, sondern gehört zugleich auch zu den beliebtesten jährlichen Branchentreffs.

Informationen gibt es auf filmkunstmesse.de.

Download

Programmheft 18. Filmkunstmesse Leipzig

Auswahl der Filme

Wir

Wir

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.