Unsere Kinosäle

Im November 1915 wurde in der Jägerhof-Passage das erste Lichtspieltheater eröffnet. Seit dem ist zwar mehrmals umgebaut, umbenannt und der Besitzer gewechselt worden, aber die Passage konnte sich bis heute als traditioneller Kinostandort behaupten. Seit dem 1. Oktober 1998 werden hier in nunmehr fünf Sälen dem Publikum – Jung und Alt, Groß und Klein - anspruchsvolle, auch kritische, aber stets anregende Filme vorgeführt.

Unsere Kinosäle haben wir nach den ehemaligen Leipziger Lichtspielhäusern ASTORIA, UNIVERSUM, WINTERGARTEN, FILMECK und CASINO benannt.

Alle unsere Kinosäle sind klimatisiert und ausgestattet mit passender Bild- und Tontechnik.

Casino

Casino

Kleiner, aber feiner Kinosaal in gehobener Ausstattung mit 50 Plätzen. Neueröffnung Dezember 2015.

Astoria

Astoria

230 Plätze, Dolby Digital EX Sound, Hörschleife (Reihe 12-15), normgerechte Wiedergabe aller Bildformate, auch Abspiel analoger Filmkopien möglich. Seit der kompletten Renovierung verfügt der Saal über zahlreiche Pärchensitze und die Reihe 14 ist nun mit Fußstützen. Zusätzlich befinden sich in der Reihe 1 links und rechts außen je ein Rollstuhlfahrerplatz.

Universum

Universum

155 Plätze, Dolby Digital Sound, normgerechte Wiedergabe aller Bildformate Leinwandgröße: Höhe 2,40 x Breite 5,60 Meter

Wintergarten

Wintergarten

132 Plätze, Dolby Digital Sound, behindertengerecht, normgerechte Wiedergabe aller Bildformate, auch Abspiel analoger Filmkopien möglich, komplette Renovierung 2012.

Filmeck

Filmeck

70 Plätze, Dolby Digital Sound, behindertengerecht, normgerechte Wiedergabe aller Bildformate.

Kinocafé

Kinocafé

42 Plätze, Neugestaltung 2010

Innenhof

Innenhof

Freisitz mit 28 Plätzen

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.