Auf der Suche nach Ingmar Bergman

Nächste Vorstellung: heute, 14:15 Uhr

Ingmar Bergmans DAS SIEBENTE SIEGEL war der Film, der Margarethe von Trotta für das Kino begeisterte und den Wunsch in ihr weckte, selbst Regisseurin zu werden. Jahre später schließt sich der Kreis, als Bergman ausgerechnet von Trottas DIE BLEIERNE ZEIT als einen der Filme benennt, die ihn am meisten geprägt haben. Anlässlich des 100. Geburtstags des schwedischen Regisseurs folgt von Trotta seinen Spuren und offenbart durch ihren sehr persönlichen Blick auf sein Leben völlig überraschende Seiten der genialen Filmikone.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2018
Regie
Margarethe von Trotta
FSK
ab 12
Länge
97 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Candelaria - Ein kubanischer Sommer

Nächste Vorstellung: heute, 13:00 Uhr

Trailer

Havanna im Jahre 1994. Der Inselstaat leidet unter einer Verschärfung des Wirtschaftsembargos durch die USA und unter dem Zusammenbruch der Sowjetunion, die Kuba wirtschaftlich unterstützt haben. Die Politische Situation spitzt sich zu und Kuba hungert. Das Leben von Candelaria (75) und Víctor Hugo (76) jedoch bleibt davon scheinbar unberührt. Ein Tag ist wie der andere, die Monotonie des entbehrungsreichen Alltags hat beide fest im Griff. Mit dem Alltagstrott ist jedoch Schluss, als Candelaria im Hotel, in dem sie arbeitet, eine in der Schmutzwäsche versteckte Videokamera findet. Noch unsicher, was sie damit anstellen soll, nimmt sie diese mit nach Hause. Diese Kamera, die für beide ein Fremdkörper ist, entwickelt sich allmählich zum Mittelpunkt ihres Lebens, während das Paar lernt, damit umzugehen und sich beim Tanzen, Küssen und Liebe machen filmt. Der Funke wiedergewonnener Liebe hilft ihnen dabei, zu vergessen, dass einer von ihnen krank ist. Sie haben sich wiedergefunden und das gemeinsame Leben neu entdeckt. Bis die Kamera eines Tages verschwindet…

Genre
Drama
Land/Jahr
Kuba, Kolumbien, Argentinien, Deutschland, Norwegen 2017
Regie
Jhonny Hendrix
Darsteller
Verónica Lynn, Alden Knigth, Manuel Viveros
FSK
ab 6
Länge
88 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Das doppelte Lottchen

Nächste Vorstellung: heute, 11:00 Uhr

Ferien Kino Sommer

Trailer

Als Lotte und Luise sich in einem Ferienheim am Wolfgangsee zum ersten Mal treffen, stellen sie schnell fest, dass sie Zwillinge sein müssen. Zwar könnten die beiden vom Charakter nicht unterschiedlicher sein – Lotte ist schüchtern und verschlossen, Luise temperamentvoll und aufmüpfig – doch äußerlich gleichen sich die beiden bis aufs Haar. Um den jeweils anderen Elternteil kennenzulernen und die Familie wiederzuvereinen, beschließen sie, die Rollen zu tauschen: Lotte, die bislang bei der Mutter der Zwillinge Charlize in Frankfurt lebte, zieht zu ihrem Vater Jan nach Salzburg, während Luise, die bislang in Salzburg wohnte, nach Frankfurt umsiedelt. Zuerst merken die Eltern nichts von dem Tausch und wundern sich lediglich über das veränderte Wesen ihrer Kinder – doch dann kommt ihnen ihre Mutter auf die Schliche…

Genre
Kinderfilm, Komödie
Land/Jahr
Deutschland 2017
Regie
Lancelot von Naso
Darsteller
Delphine Lohmann, Mia Lohmann, Alwara Höfels, Florian Stetter
FSK
FSK 0
Länge
94 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Der Doktor aus Indien

Nächste Vorstellung: 24. August, 20:00 Uhr

Premieren

Jeremy Frindels (ONE TRACK HEART – DIE GESCHICHTE DES KRISHNA DAS) neuer Film DER DOKTOR AUS INDIEN erzählt die faszinierende Geschichte von der Mission eines Mannes, die alte indische Heilkunst Ayurveda in den Westen zu bringen. Dieses eindringliche Porträt zeigt Gespräche unter anderem mit dem Ayurveda-Anwender Deepak Chopra und dokumentiert das Leben und die Arbeit von Dr. Vasant Lad, der seine vom Guru seiner Familie erkannte Bestimmung erfüllte und zu einem Pionier der ganzheitlichen Medizin wurde. Er half dabei, Ayurveda, das bei seiner Ankunft im Westen weitestgehend unbekannt war, zu einer der verbreitetsten alternativen Heilmethoden der Welt zu machen.

Um 19 Uhr präsentiert die Ayurveda-Expertin und Heilpraktikerin Theresia Mitterer Kräuter und Heilpflanzen im Innenhof der Passage Kinos. Kommen Sie mir Ihr direkt ins Gespräch und genießen Sie gratis einen leckeren Yogi-Tea.

Der Film beginnt um 20 Uhr. Im Anschluss wird Theresia Mitterer Fragen des Publikums zum Thema Ayurveda beantworten.

Genre
Dokumentarfilm
Regie
Jeremy Frindels
FSK
ab 12
Länge
89 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Premiere: DER DOKTOR AUS INDIEN

Fr, 24. August 2018 20:00 Uhr

… in Anwesenheit der Ayurveda-Expertin und Heilpraktikerin Theresia Mitterer. Jeder Gast bekommt einen Yogi-Tea zur Kinokarte gratis dazu.

zurück

Die Farbe des Horizonts

Nächste Vorstellung: heute, 14:00 Uhr

Sonntags-Matinee

Trailer

Die lebenslustige Tami möchte am liebsten die ganze Welt erkunden. Kaum hat die junge Kalifornierin ihren Abschluss in der Tasche, lässt sie sich frei von allen Regeln von einem Traumziel zum nächsten treiben. Als ihr Weg sie schließlich nach Tahiti führt, lernt sie den attraktiven Segler Richard kennen. Bis über beide Ohren verliebt, entschließen sich Tami und Richard, gemeinsam in See zu stechen und sich in das Abenteuer ihres Lebens zu stürzen. Doch mitten auf dem Pazifik, 2000 Seemeilen vom nächsten Festland entfernt, geraten sie plötzlich in einen gewaltigen Hurrikan. Als Tami aus ihrer Ohnmacht erwacht, ist ihr Boot nur noch ein Wrack und Richard schwer verletzt. Ohne eine Möglichkeit, mit der Außenwelt Kontakt aufzunehmen, beginnt für Tami ein Wettlauf gegen die Zeit: Kann sie sich und ihre große Liebe retten?

Genre
Drama, Romanze
Land/Jahr
USA 2018
Regie
Baltasar Kormákur
Darsteller
Shailene Woodley, Sam Claflin, Grace Palmer
FSK
ab 12
Länge
97 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Die Frau, die vorausgeht

Nächste Vorstellung: heute, 16:15 Uhr

Trailer

New York, im Frühjahr 1889. Nach einem Jahr der Trauer um ihren verstorbenen Mann beschließt die Malerin Catherine Weldon, dass nun endlich die Zeit für einen Neuanfang gekommen ist. Unbeeindruckt von gesellschaftlicher Konvention und ganz auf sich allein gestellt, begibt sie sich auf die ebenso beschwerliche wie gefährliche Reise nach North Dakota mit einem klaren Ziel vor Augen: Sie will den legendären Sioux-Häuptling Sitting Bull porträtieren. Vor Ort macht sich Catherine mit ihrer romantischen Vorstellung von einem selbstbestimmten Leben im „wilden Westen“ jedoch schnell Feinde. Als sie jedoch Häuptling Sitting Bull’s Vertrauen und Zuneigung gewinnt, gibt er ihr den indianischen Namen „Frau geht voraus“. Colonel Groves, dem Catherine ein Dorn im Auge ist, beginnt plötzlich, mit seinen Leuten die letzten Stammesmitglieder auszuhungern und zu vertreiben. Catherine muss sich endgültig entscheiden, wie weit sie im schicksalhaften Kampf um Freiheit und Unabhängigkeit bereit ist zu gehen.

Genre
Drama, Historienfilm
Land/Jahr
USA 2018
Regie
Susanna White
Darsteller
Jessica Chastain, Michael Greyeyes, Sam Rockwell
FSK
ab 12
Länge
102 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Die Hütte am See

Nächste Vorstellung: 26. September, 20:00 Uhr

QueerBLICK. Die schwulesbische Filmreihe

Jeder verdient eine große Liebesgeschichte. Aber für den 17-jährigen Simon Spier ist es etwas komplizierter: Er muss Familie und Freunden noch erzählen, dass er schwul ist, und kennt nicht einmal die Identität des Klassenkameraden, in den er sich online verliebt hat. Beide Probleme zu lösen, erweist sich als gleichzeitig unglaublich witzig, angsteinflößend und lebensverändernd. LOVE, SIMON ist eine witzige und herzliche Coming-of-Age-Geschichte über die spannende Reise auf der Suche nach sich selbst und der ersten Liebe.

Land/Jahr
USA 2018
Regie
Greg Berlanti
Darsteller
Nick Robinson, Josh Duhamel, Jennifer Garner
FSK
ab 12
Länge
107 Min.

Preview im Rahmen von QueerBLICK. Die schwulesbische Filmreihe: DIE HÜTTE AM SEE

Mi, 26. September 2018 20:00 Uhr

…mit Häppchen und Drinks zur Kinokarte

zurück

Die Wunderübung

Nächste Vorstellung: heute, 19:00 Uhr

Trailer

Es war Liebe auf den ersten Blick, damals, als sie gemeinsam abgetaucht sind, im warmen, klaren Wasser des Roten Meeres. Perfekte Harmonie und vollstes Vertrauen in den anderen, allerdings nur unter Wasser. Vielleicht hätten sie nie auftauchen dürfen? Jetzt, viele Ehejahre später, giften sich Joana und Valentin nur noch an. Eine Sitzung bei einem Paartherapeuten scheint die letzte Rettung für die Beziehung. Seine Versuche die Probleme der beiden in den Griff zu bekommen scheitern, schließlich weiß Joana immer schon vorher was ihr Mann sagen will, warum ihn überhaupt zu Wort kommen lassen. Doch nicht nur das Paar hat Probleme – auch der Therapeut scheint in Schwierigkeiten zu stecken. Gespickt mit bissigem Dialogwitz und verblüffenden Wendungen, an denen der Therapeut nicht unbeteiligt ist, bietet der Film über die desolate, aber nicht hoffnungslose Liebesbeziehung, viel Raum zur Identifikation. Großes Schauspielkino mit den großartigen Darstellern Aglaia Szyszkowitz, Devid Striesow und Erwin Steinhauer.

Genre
Tragikomödie
Land/Jahr
Deutschland 2018
Regie
Michael Kreihsl
Darsteller
Aglaia Szyszkowitz, Devid Striesow, Erwin Steinhauer
FSK
FSK 0
Länge
90 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Egal was kommt

Nächste Vorstellung: 2. August, 20:00 Uhr

Premieren

Trailer

Christian Vogel ist 34 Jahre alt, als er sich seinen Lebenstraum erfüllt: Einmal die Erde auf dem Motorrad umrunden. Er kündigt die Wohnung und hängt seinen Job als Fernsehjournalist an den Nagel. Gerade erst frisch verliebt, fällt der Abschied dann besonders schwer. Wie lange er seine Freundin und seine Familie nicht sehen wird, ist ungewiss. Am 19. Mai 2015 beginnt der Aufbruch ins Unbekannte. Vor ihm liegt eine Route, die unter anderem durch die USA, Kanada und Russland führt. Auch China, die Mongolei, Pakistan, Indien, Nepal und der Iran werden durchquert.

Die Reise birgt nicht nur spektakuläre Momente und unvergessliche Erlebnisse, sondern auch immense Herausforderungen und Gefahren mit sich. Dabei sind es immer wieder hilfsbereite Menschen, die Christian Vogel in vermeintlich ausweglosen Situationen zur Seite stehen und ihn seinem Ziel näherbringen.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2018
Regie
Christian Vogel
FSK
ab 6
Länge
120 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Premiere: EGAL WAS KOMMT

Do, 02. August 2018 20:00 Uhr

… in Anwesenheit von Regisseur und Protagonist Christian Vogel!

zurück

Ferdinand - Geht stierisch ab!

Nächste Vorstellung: morgen, 12:00 Uhr

Ferien Kino Sommer

Trailer

Ferdinand erzählt die Geschichte eines riesigen Stiers mit einem großen Herzen. Nachdem man Ferdinand irrtümlich für ein wildes Tier hält, wird er gefangen genommen und von zuhause weggeschafft. Fest entschlossen zu seiner Familie zurückzukehren, trommelt er ein Team von Außenseitern für das ultimative Abenteuer zusammen. Ferdinand beweist bei der in Spanien angesiedelten Geschichte, dass man einen Stier nicht nach seinen Hörnern beurteilen kann. Von Blue Sky Studios und Carlos Saldanha, dem Regisseur von RIO, und inspiriert vom beliebten Buch „Ferdinand der Stier“ von Munro Leaf und Robert Lawson, ist Ferdinand eine herzerwärmende, animierte Abenteuerkomödie.

Genre
Animationsfilm
Land/Jahr
USA 2017
Regie
Carlos Saldanha
FSK
FSK 0
Länge
108 Min.

zurück

Foxtrot

Nächste Vorstellung: heute, 16:45 Uhr

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Schicksal der ganzen Familie in eine neue Richtung lenkt.

Samuel Maoz ist mit FOXTROT eine bestechende Anti-Kriegs-Parabel gelungen – verstörend, radikal, schmerzhaft. Schon in seinem Debütfilm, der meisterhaften Tragödie LEBANON (2009), verarbeitete er persönliche Traumata aus dem Libanonkrieg von 1982 und setzte ein universelles Fanal gegen jeglichen Krieg.

Genre
Drama
Land/Jahr
Frankreich, Israel, Deutschland, Schweiz 2018
Regie
Samuel Maoz
Darsteller
Lior Ashkenazi, Sarah Adler, Yonatan Shiray, Gefen Barkai, Dekel Adin
FSK
ab 12
Länge
113 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Fridas Sommer

Nächste Vorstellung: 22. Juli, 16:00 Uhr

Ferien Kino Sommer, Preview für Kids

Trailer

Spanien 1993: es ist Sommer in Barcelona, doch für die sechsjährige Frida sind es traurige Tage. Schweigend sieht sie zu, wie die letzten Gegenstände aus der Wohnung ihrer kürzlich verstorbenen Mutter verpackt werden. Zum Abschied laufen Freunde winkend hinter dem Auto her, das sie zu Verwandten aufs Land bringt. Und obgleich sie von der Familie ihres Onkels liebevoll aufgenommen wird, lebt sich Frida fernab ihrer Heimatstadt nur zögerlich in die neue Umgebung ein. Sie tollt mit ihrer Cousine Anna durch den Garten und erkundet die Hänge und den nahegelegenen Wald, aber trotz des strahlenden Sommers macht sich immer wieder Traurigkeit bei Frida breit. Das im Grunde lebensfrohe Mädchen verhält sich unvorhersehbar und launisch, was ihre Tante Marga und ihren Onkel Esteve vor echte Herausforderungen stellt. Wird Frida sich an ihr neues Zuhause gewöhnen?

Genre
Drama
Land/Jahr
Spanien 2017
Regie
Carla Simón
Darsteller
Laia Artigas, Paula Robles, Bruna Cusí
FSK
FSK 0
Länge
98 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Preview für Kids“ im Ferien Kino Sommer 2018 präsentiert: FRIDAS SOMMER

So, 22. Juli 2018 16:00 Uhr

Offizieller Bundesstart am 26. Juli 2018!

zurück

Gans im Glück

Nächste Vorstellung: 5. August, 15:00 Uhr

Ferien Kino Sommer, Preview für Kids

Der Gänserich Peng ist ein ziemlicher Angeber und bringt mit seinen halsbrecherischen Kunststücken ständig das Formationsflugtraining seiner Artgenossen durcheinander. Eines Tages haben die übrigen Gänse den Schnabel voll und brechen einfach ohne Peng in Richtung Süden auf, wo die Gänse den Winter verbringen wollen. Peng kann infolge einer Verletzung nicht mehr fliegen und ihnen deswegen nicht sofort folgen. Eher zufällig wird er dann zum Lebensretter zweier vorlauter Entenküken, die wie er zurückgelassen wurden und ihm fortan auf Schritt und Tritt folgen. Zunächst hat Peng keine große Lust, den Beschützer für die beiden Küken zu spielen und erklärt sich nur aus selbstsüchtigen Gründen bereit, gemeinsam die beschwerliche Reise gen Süden anzutreten. Doch nach und nach wachsen Peng die beiden Enten ans Herz…

Genre
Animationsfilm
Land/Jahr
China 2016
Regie
Christopher Jenkins
FSK
ab 6
Länge
85 Min.

„Preview für Kids“ im Ferien Kino Sommer 2018 präsentiert: GANS IM GLÜCK

So, 05. August 2018 15:00 Uhr

Offizieller Bundesstart am 9. August 2018!

zurück

Gundermann

Nächste Vorstellung: 19. August, 17:00 Uhr

Premieren

Trailer

GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit.

Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2018
Regie
Andreas Dresen
Darsteller
Alexander Scheer, Anna Unterberger, Bjarne Mädel, Milan Peschel
FSK
ab 12
Länge
127 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Premiere: GUNDERMANN

So, 19. August 2018 17:00 Uhr

… in Anwesenheit des Regisseurs Andreas Dresen, des Hauptdarstellers Alexander Scheer, der Schauspielerin Anna Unterberger und der Drehbuchautorin Laila Stieler.

zurück

Mavis überrascht ihren Vater Dracula mit einem Familienurlaub im Rahmen einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt, damit er auch einmal ausspannen kann und sich nicht nur um das Wohlbefinden der Gäste seines Hotels kümmern muss. Den Spaß können sich der Rest der Familie und die monströsen Freunde natürlich nicht entgehen lassen und schließen sich an, als der mysteriöse Kahn in See sticht. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Dracula eine längst begraben geglaubte Gefühlswelt in sich, als er Captain Ericka erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen – denn es scheint einfach zu gut, um wahr zu sein. Und wie sich bald herausstellt, trügt ihr übervorsorglicher Instinkt sie nicht...

Genre
Animation, Familie, Kinderfilm
Land/Jahr
USA 2018
Regie
Genndy Tartakovsky
FSK
FSK 0
Länge
97 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

In den Gängen

Nächste Vorstellung: heute, 21:15 Uhr

Neues Deutsches Kino, Premieren

Trailer

Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt.

Genre
Drama
Land/Jahr
Deutschland 2017
Regie
Thomas Stuber
Darsteller
Sandra Hüller, Franz Rogowski, Peter Kurth
FSK
ab 12
Länge
120 Min.
Webseite
zur Film Webseite
Siegel FBW besonders wertvoll

zurück

Von Schubert bis Strauß, von Bach bis Brahms, Mozart bis… Billy Joel – Itzhak Perlmans Geigenspiel geht weit über eine bloße Darbietung hinaus: Mit seinem Spiel beschwört er die Höhen und Tiefen der menschlichen Erfahrungen herauf. „Mit der Violine beten“, nennt es der berühmte Geigenbauer Amnon Weinstein. Alison Chernicks bezaubernde Dokumentation zeigt uns den großartigen Musiker, dessen Eltern aus Polen nach Israel emigrierten und der als Musikstudent so schmerzlich darum kämpfen musste, ernst genommen zu werden, da die Musikhochschulen nur auf seine Behinderung achteten. Itzhak selbst ist witzig, respektlos und selbstironisch. Der Film zeigt seine Lebensgeschichte in Gesprächen mit meisterlichen Musikern, mit Familie und Freunden und mit seiner hingebungsvollen Frau Toby, mit der er seit 50 Jahren verheiratet ist.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Israel, USA 2017
Regie
Alison Chernick
FSK
ab 12
Länge
83 Min.
Webseite
zur Film Webseite

EinBLICK. Der Kulturfilm am Sonntag präsentiert die Preview: ITZHAK PERLMAN – EIN LEBEN FÜR DIE MUSIK

So, 29. Juli 2018 13:00 Uhr

Bundesweiter Kinostart am 9. August 2018!

zurück

Jahr des Tigers

Nächste Vorstellung: 29. August, 20:00 Uhr

QueerBLICK. Die schwulesbische Filmreihe, Premieren

Trailer

Tom, ein verschlossenen junger Mann, hat zwei ungewöhnliche Hobbies: Er sammelt Tiermasken und bricht mit seinem Kumpel regelmäßig in fremde Wohnungen ein. Bei einem Einbruch, bei dem er unbemerkt entkommen kann, steht er plötzlich vor dem Bett des schlafenden Lars und fühlt sich von ihm wie magisch angezogen. Er beginnt Lars heimlich zu beobachten und zu verfolgen. Gleichzeitig entwickelt Tom eine zweite Obsession zu einem Motorradfahrer, der ihm immer wieder in der Stadt begegnet. Nach und nach verirrt sich Tom in seinem eigenen Versteckspiel, in dem Fantasie und Wirklichkeit bald nicht mehr klar zu trennen sind…

Land/Jahr
Deutschland 2017
Regie
Tor Iben
Darsteller
Alexander Tsypilev, Julien Lickert, Toni Kadrija
FSK
ab 16
Länge
85 Min.

Leipzig-Premiere JAHR DES TIGERS in Anwesenheit des Regisseurs Tor Iben

Mi, 29. August 2018 20:00 Uhr

…mit Häppchen und Drinks vor dem Film

zurück

Liebe bringt alles ins Rollen

Nächste Vorstellung: heute, 16:00 Uhr

Trailer

Jocelyn ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. Er ist eitel, egoistisch und ein notorischer Lügner. Frauen sind für ihn nichts anderes als ständig wechselnde Trophäen. Um sie zu erobern, ist Jocelyn jede Täuschung recht. Seine Gefühle versteckt er hinter einer Fassade aus Oberflächlichkeit und Selbstbetrug. Als er eines Tages der attraktiven Julie begegnet, nutzt er einen Zufall und lässt sie in dem Glauben, er sitze im Rollstuhl. Vielleicht schafft er es ja über Julies Mitleid in ihr Bett? Anfänglich scheint das zu funktionieren. Bis Julie ihm eines Tages ihre Schwester Florence vorstellt, die tatsächlich an den Rollstuhl gefesselt ist…

Genre
Komödie
Land/Jahr
Frankreich 2018
Regie
Franck Dubosc
Darsteller
Franck Dubosc, Caroline Anglade, Alexandra Lamy
FSK
FSK 0
Länge
108 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Die elfjährige Liliane Susewind, genannt Lilli, hat eine außergewöhnliche Fähigkeit: Sie kann mit Tieren sprechen! Diese besondere Gabe hat Lilli bis jetzt allerdings immer nur in Schwierigkeiten gebracht. Als ein Stadtfest wegen ihrer Fähigkeiten komplett im Chaos versinkt, muss sie mit ihren Eltern Regina und Ferdinand und ihrem Hund Bonsai umziehen. In der neuen Stadt schwört Lilli, ihr Geheimnis für sich zu behalten. Doch dann macht ein gemeiner Tierdieb den städtischen Zoo, in dem Zoodirektorin „Oberst Essig“ mit dem gutmütigen Tierpfleger Toni arbeitet, unsicher – und Tonis berechnende Freundin, die aufgetakelte Vanessa, spielt ein falsches Spiel. Nur Lilli kann – unterstützt vom Nachbarsjungen Jess – helfen, Babyelefant Ronni und die anderen Tiere zu retten.

Das Abenteuer kann beginnen!

Genre
Kinderfilm, Abenteuer
Land/Jahr
Deutschland 2017
Regie
Joachim Masannek
Darsteller
Malu Leicher, Christoph Maria Herbst, Tom Beck, Aylin Tezel
FSK
FSK 0
Länge
102 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Love, Cecil

Nächste Vorstellung: heute, 18:45 Uhr

Trailer

Faszinierender Dandy und Jahrhundertfotograf: Cecil Beaton (1904 – 1980) ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, der seiner Zeit weit voraus war. Ob als Fotograf für die VOGUE oder den britischen Hof, Kostümdesigner oder Innenarchitekt: Beaton war ein absolutes Multitalent und faszinierte diesseits und jenseits des Atlantiks die oberen Zehntausend. Er kleidete Audrey Hepburn ein, porträtierte Marilyn Monroe und Greta Garbo gehörte mit zu seinem engsten Umfeld. Sein künstlerisches Schaffen prägte Generationen und inspiriert noch heute.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
USA 2017
Regie
Lisa Immordino Vreeland
FSK
FSK 0
Länge
99 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Love, Simon

Nächste Vorstellung: heute, 21:00 Uhr

Trailer

Jeder verdient eine große Liebesgeschichte. Aber für den 17-jährigen Simon Spier ist es etwas komplizierter: Er muss Familie und Freunden noch erzählen, dass er schwul ist, und kennt nicht einmal die Identität des Klassenkameraden, in den er sich online verliebt hat. Beide Probleme zu lösen, erweist sich als gleichzeitig unglaublich witzig, angsteinflößend und lebensverändernd. LOVE, SIMON ist eine witzige und herzliche Coming-of-Age-Geschichte über die spannende Reise auf der Suche nach sich selbst und der ersten Liebe.

Genre
Drama, Liebesfilm, Literaturverfilmung, Coming of Age
Land/Jahr
USA 2018
Regie
Greg Berlanti
Darsteller
Nick Robinson, Josh Duhamel, Jennifer Garner
FSK
FSK 0
Länge
109 Min.
Siegel FBW wertvoll

zurück

Luis und die Aliens

Nächste Vorstellung: heute, 13:00 Uhr

Ferien Kino Sommer

Trailer

Der 12-jährige Luis hat es in der Schule nicht leicht. Denn sein Vater Armin Sonntag ist Ufologe und besessen davon, die Existenz von Aliens nachzuweisen – und insgesamt etwas anders, als andere Väter. Seine Mitschüler finden Luis genauso schräg wie dessen Vater – bis auf Jennifer, die coole Schulreporterin. Da keiner Luis Vater glaubt, noch nicht mal Luis selbst, ist die Überraschung umso größer, als eines Tages die drei Aliens Mog, Nag und Wabo direkt vor Luis bruchlanden. Nach dem ersten Schreck merkt Luis, dass die drei aufgedrehten Aliens alles andere als gefährlich sind – dafür sind sie umso witziger. Während Luis versucht, Mog, Nag und Wabo bei einer abgedrehten Mission zu helfen, beschließt der Schuldirektor mit Hilfe der schaurigen Internatsleiterin Frau Diekendaker, dass Luis auf ihrem Internat besser aufgehoben sei als bei seinem Vater. Doch dorthin will Luis auf keinen Fall!

Aber wie soll Luis beweisen, wie gut es ihm zuhause geht? Und wie kann er seinen neuen Freunden aus dem All bei der Erfüllung ihrer Mission helfen? Für Luis beginnt ein aufregendes Abenteuer, das seine kühnsten Träume übertrifft…

Genre
Animationsfilm, Kinderfilm
Land/Jahr
Deutschland, Luxemburg, Dänemark 2018
Regie
Christoph Lauenstein
FSK
FSK 0
Länge
85 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Mamma Mia! Here we go again

Nächste Vorstellung: 18. Juli, 20:30 Uhr

Trailer

Die Sonne geht auf über Kalokairi, der zauberhaftesten aller griechischen Inseln. Seit den Ereignissen von MAMMA MIA! sind einige Jahre vergangen, als Sophie feststellt, dass sie ein Baby erwartet. Sie vertraut sich den besten Freundinnen ihrer Mutter, Rosie und Tanya, an und gibt zu, dass sie sich der Verantwortung vielleicht nicht gewachsen fühlt. Die beiden erzählen Sophie, wie ihre Mutter Donna damals Sam, Harry und Bill unter der Sonne Griechenlands kennen und lieben lernte – und wie sie, schwanger und auf sich allein gestellt, ihr Leben selbst in die Hand nahm.

Zehn Jahre nach dem großen Erfolg des Filmes MAMMA MIA!, der Kinobesucher aller Länder begeisterte, lädt ein brandneues Musical ein, zurück nach Kalokairi zu kehren. MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN ist wieder voller unwiderstehlicher Songs von ABBA und bringt neben der Originalbesetzung auch viele neue Gesichter auf die Leinwand.

Genre
Komödie, Musical
Land/Jahr
USA 2018
Regie
Ol Parker
FSK
FSK 0
Länge
116 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Preview von MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN – unwiderstehliche Songs von ABBA und tolle Schauspieler auf großer Leinwand

Mi, 18. Juli 2018 20:30 Uhr

…bereits vor dem Bundesstart!

zurück

Marvin

Nächste Vorstellung: 25. Juli, 20:00 Uhr

QueerBLICK. Die schwulesbische Filmreihe

Trailer

Martin Clement, geboren als Marvin Bijou, ist der Tyrannei seines Vaters und seiner Geschwister ausgesetzt. In der Schule wird er von seinen Mitschülern schikaniert. Niemand will ihn verstehen, weil er anders ist als sie. Aber es gibt auch Verbündete, die ihm helfen, die schmerzhaften Erfahrungen zu verarbeiten. Zusammen mit Schauspielerin Isabelle Huppert will er sein Lebensstück auf die Bühne bringen und sich endgültig neu erfinden. Ein authentisches Porträt eines schwulen Jungen, der sich von seiner prekären Herkunft befreit und gegen alle sozialen und kulturellen Widerstände zu einer eigenen, künstlerischen Stimme findet.

Land/Jahr
Frankreich 2017
Regie
Anne Fontaine
Darsteller
Finnegan Oldfield, Isabelle Huppert, Grégory Gadebois
FSK
ab 12
Länge
114 Min.

Queerblick. Die schwulesbische Filmreihe präsentiert: MARVIN

Mi, 25. Juli 2018 19:30 Uhr

… mit Häppchen und Drinks zur Kinokarte!

zurück

Meine teuflisch gute Freundin

Nächste Vorstellung: heute, 11:00 Uhr

Ferien Kino Sommer

Trailer

Lilith, die 14-jährige Tochter des Teufels und wohnhaft in der Hölle, langweilt sich furchtbar zwischen all den erwachsenen Mitarbeitern ihres strengen Vaters, der sie permanent maßregelt. Denn irgendwie ist Lilith auch nur ein Teenager, der Spaß haben und die Welt erkunden will. Deshalb schließt sie mit ihrem Papa einen teuflischen Pakt: eine Woche hat sie Zeit, um auf der Erde einen guten Menschen zum Bösen zu bekehren. Schafft sie es, darf sie dort bleiben und weiter ihr Unwesen treiben. Gelingt es ihr nicht, droht ihr ein sterbenslangweiliger Job in der höllischen Buchhaltung - und zwar für immer. Vater und Tochter schlagen ein, der Deal steht. Auf Erden lernt Lilith ihre Zielperson kennen: Greta Birnstein, die Tochter ihrer Gastfamilie, die genauso alt ist wie sie, bloß etwas... anders. Mit geballter Kaltblütigkeit versucht Lilith, Greta zum Dunklen zu verführen und stellt mit jedem Versuch erneut fest, dass dieses seltsame Mädchen kein Fünkchen Boshaftigkeit in sich trägt. Und noch ein weiteres Problem wartet in der Schule auf die Teufelin. Hier trifft sie auf ihren Mitschüler Samuel und plötzlich flattern diese lästigen Schmetterlinge durch ihren Bauch, mit denen sie nichts zu tun haben will. Denn eins ist klar: wenn Lilith nach einer Woche keine Resultate liefern kann - und noch schlimmer: sich verliebt - ist sie geliefert und ihr Vater lässt sie für immer in der Hölle schmoren!

Genre
Komödie, Fantasy
Land/Jahr
Deutschland 2018
Regie
Marco Petry
Darsteller
Emma Bading, Janina Fautz, Ludwig Simon
FSK
ab 6
Länge
99 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Nächste Vorstellung: heute, 13:00 Uhr

Trailer

Der neue Dokumentarfilm von Wim Wenders PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES ist eine persönliche Reise mit Papst Franziskus und nicht so sehr ein Film über ihn. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und – im wahrsten Sinne – der Welt entsteht. Papst Franziskus teilt seine Vision einer Kirche, die von tiefer Sorge um die Armen geprägt ist, spricht über Umweltfragen, soziale Gerechtigkeit und sein Engagement für Frieden an den Kriegsschauplätzen dieser Welt und zwischen den Weltreligionen.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
USA 2018
Regie
Wim Wenders
FSK
FSK 0
Länge
96 Min.
Webseite
zur Film Webseite
Siegel FBW besonders wertvoll

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.