Psychoanalyse trifft Film

Psychoanalyse trifft Film

Eine unserer ältesten und zugleich beliebtesten ist die Reihe “Psychoanalyse trifft Film“, die wir gemeinsam mit dem Sächsischen Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie – Therese Benedek – e.V. durchführen. Mindestens zwei bis dreimal pro Semester wird ein Film – ein klassischer Repertoirefilm oder einer aus der jüngeren Vergangenheit – dem Publikum gezeigt und anschließend von einem fachkundigen Experten psychoanalytisch betrachtet.

Nächste Ausgabe am 22.06.2018 um 19.30 Uhr mit MIDNIGHT IN PARIS und einer psychoanalytischen Betrachtung durch Dr. Simone Berruschot

Auswahl der Filme

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.