Wir

Ab 18. September

Basierend auf Elvis Peeters Bestseller, der in den Niederlanden eine heftige Kontroverse auslöste, schildert der Film die Verschiebung moralischer Grenzen einer ganzen Generation. Acht Teenager begeben sich auf einen wilden Trip ins Erwachsenwerden. Gemeinsam wollen sie der spießbürgerlichen Enge ihrer kleinen Stadt entkommen, und anfangs scheint ihr Traum von Unabhängigkeit in greifbarer Nähe. Aus romantischen Schwärmereien wird unbeschwerter Sex und unter strahlend blauem Himmel reihen sich abenteuerliche Tage zu einer ewigen Party. Im Taumel der Gefühle, fern vom langweiligen Alltag, zwischen Musik und Drogen, dreht sich die Welt der Teenager um Geld und Lust und grenzenlosen Spaß.

Genre
Jugendfilm, Drama
Land/Jahr
Niederlande 2018
Regie
Rene Eller
Darsteller
Aimé Claeys, Tijmen Govaerts, Pauline Casteleyn, Maxime Jacobs

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.