To the Moon

Ab 26. Oktober

DOK Leipzig

Woher kommt es, dass der Mond die von ihm beschienene Erde in solch ein gleichermaßen vertrautes wie rätselhaftes Licht zu tauchen vermag? Und wieso haben sich unzählige Mondsüchtige des internationalen Films von dieser magischen Kraft so willig verführen lassen, dass sie wichtige Szenen ihrer Werke in der somnambulen Stimmung zwischen zutiefst dekadentem Blutmond und der frischen Unschuld des Neumonds spielen ließen? „To the Moon“ ist die hinreißende Ode an ein Zentralmotiv des Kinos.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Irland 2020
Regie
Tadhg O’Sullivan

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.