Was passiert, wenn zwölf sächsische Filmemacher mit ihren Teams durch den Freistaat ziehen? Es entstehen zwölf Kurzfilme, die zeigen, dass „Heimat“ keine Anachronismus ist. Mit dem Floß die Elbe entlang, auf dem Mountainbike den Fichtelberg herunter, zu Fuß durch die Dresdner Neustadt oder auf verwunschenen Pfaden im Vogtland: Die Zuschauer entdecken ein Sachsen, das sie so vermutlich noch nicht kannten.

#discoversaxony #drausseninsachsen

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenlos. Eintrittskarten erhalten Sie ausschließlich an unserer Kinokasse!

Genre
Kurzfilme
Land/Jahr
Deutschland 2018
Regie
diverse
FSK
ab 12
Länge
90 Min.
Webseite
zur Film Webseite

SO GEHT SÄCHSISCH – Aktuelle Kurzfillme aus der Region

Do, 23. Mai 2019 19:00 Uhr

… mit Moderation und freiem Eintritt!

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.