Oeconomia

Nächste Vorstellung: heute, 17:00 Uhr

Premieren

Trailer

Das deutsche und internationale Wirtschaftssystem zu verstehen, ist keine leichte Aufgabe. Dem Ottonormalverbraucher ist lediglich klar: In den letzten Jahren lief längst nicht alles glatt. Doch diese Wahrnehmung bleibt zumeist auf der Gefühlsebene hängen, ohne genaue Ursachen beleuchten zu können.

Carmen Losmann will sich für ihre Doku Oeconomia von unverständlichen Umschreibungen und Rechnungen lösen und den gegenwärtigen Kapitalismus und seine Spielregeln klar und deutlich offenlegen. Zwischen Nullsummen und konstant angestrebter Kapitalvermehrung fasst sie die Welt als Profitmaschine ins Auge, die sich mit zunehmender Verschuldung ein Wachstum erkaufen will. Doch Losmann prophezeit, dass dieser Trend nicht ewig anhalten kann.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2020
Regie
Carmen Losmann
FSK
FSK 0
Länge
86 Min.
Webseite
zur Film Webseite
Siegel FBW besonders wertvoll

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.