Molly Monster

Ab 31. Juli

Der Film erzählt die Geschichte von Molly, einem aufgeweckten Monstermädchen, das zusammen mit ihrem besten Freund Edison, einem Aufzieh-Spielzeug mit aufmüpfigem Eigenleben, und ihren Eltern im bunten, verrückten Monsterland lebt. Als sich ein neues Geschwisterchen ankündigt, bricht in der Familie freudiger Trubel aus: das Ei, das Mutter Etna gelegt hat, soll nach alter Monstersitte Vater Popocatepetel ausbrüten. Der traditionelle Ort dafür ist die weit entfernte Eier-Insel, zu der sich die Eltern aufmachen müssen – die Zeit drängt. Molly soll mit ihrem Onkel Alfredo und Santiago zuhause zurückbleiben, doch die mutige Monsterin begibt sich auf eigene Faust zusammen mit Edison auf die lange und spannende Reise zur Eier-Insel.

Genre
Animationsfilm
Land/Jahr
Deutschland, Schweiz, Schweden 2015
Regie
Michael Ekblad, Matthias Bruhn, Ted Sieger

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.