In einem staubigen Wohnviertel nahe des Hafens von Alexandria befindet sich das „Sportstudio“ von Captain Ramadan. Der ehemalige Profiathlet coachte hier über zwanzig Jahre lang junge Frauen im Gewichtheben – unter anderen auch seine Tochter Nahla, die erste ägyptische Weltmeisterin. Ein außerordentlich nahes Porträt dieses Einzelkämpfers, der ohne jegliche Staatshilfe den sportlichen Nachwuchs Ägyptens zur Weltklasse hob, rückt zudem eine zweite Protagonistin in den Fokus: die junge Asmaa.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Dänemark, Ägypten, Deutschland 2020
Regie
Mayye Zayed

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.