Ein fiktiver Komponist namens Hans List, der 1871 auf den Barrikaden der Pariser Kommune kämpfte, erwacht in der Gegenwart zu neuem Leben. Als Sans Papiers bewegt er sich durch Berlin-Mitte. Seine Komposition „Die Elenden“ wird an der Staatsoper geprobt, wo er Inkognito als Komparse mitmacht. Sophie Rois spielt List und dessen Nemesis, die Richterin Praetorius-Camusot, in einer Doppelrolle. Ein tollpatschiger Rechtsreferendar, eine berlinernde Museumsaufsicht und zwei autoritäre Charaktere ergänzen das Figurenensemble.

Genre
Komödie
Land/Jahr
Deutschland 2022
Regie
Max Linz
Darsteller
Sophie Rois, Jeremy Mockridge, Bernhard Schütz
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.