Der Dokumentarfilm von Matthias Ditscherlein porträtiert den Kinovorführer Helmut Göldner, der seit 60 Jahren Vorführer ist und bis heute mit seiner mobilen Kinoleinwand durch Sachsen-Anhalt tourt. Auf unterhaltsame und einfühlsame Art erzählt der Film von einem Mann, der sein ganzes Leben der Liebe zum Kino gewidmet hat. Neben der Liebe zum Film ist es auch Göldners Liebe zu seiner Heimat in Sachsen-Anhalt, die Ditscherleins Film einfängt. Denn ohne ein mobiles Kino gibt es an vielen ländlichen Orten, auch und gerade im Osten Deutschlands, eben gar kein Kino. KINOMANN ist ein sehr genau erzähltes dokumentarisches Roadmovie über einen Mann, dessen Leben dem Kino gehört. Und dessen Wirken einen wunderbaren Kinofilm hat entstehen lassen.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2020
Regie
Matthias Ditscherlein
Webseite
zur Film Webseite
Siegel FBW besonders wertvoll

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.