Was ist schöner, eine Fahrt mit den Hurtigruten entlang der Küste oder eine Norwegen-Reise ins Landesinnere? In seinem neuen Film hat Volker Wischnowski gekonnt und stimmig beides miteinander verwoben: eine Reise auf dem Hurtigruten-Postschiff bei Traumwetter kombiniert mit Filmaufnahmen der schönsten Landschaften und Orte Norwegens. Gedreht natürlich ebenfalls bei herrlichstem Sonnenschein.

Der Film ist eine um 15 Minuten erweiterte Weiterführung von Wischnowskis sehr erfolgreichem „Hurtigruten“-Film und besticht durch häufig sogar epische Sequenzen, Humor an den richtigen Stellen und den gewohnt professionellen und authentischen Kommentar.

Genre
Dokumentation
Land/Jahr
Deutschland 2020
Regie
Volker Wischnowski
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.