Futur Drei

Nächste Vorstellung: 29. Juli, 20:00 Uhr

QueerBLICK. Die schwulesbische Filmreihe

Trailer

Parvis wächst als Kind der Millenial-Generation im komfortablen Wohlstand seiner iranischen Einwanderer-Eltern auf. Dem Provinzleben in Hildesheim versucht er sich durch Popkultur, Grindr-Dates und Raves zu entziehen. Nach einem Ladendiebstahl leistet er Sozialstunden als Übersetzer in einer Unterkunft für Geflüchtete. Dort trifft er auf das iranische Geschwisterpaar Banafshe und Amon. Zwischen ihnen entwickelt sich eine fragile Dreierbeziehung, die zunehmend von dem Bewusstsein geprägt ist, dass ihre Zukunft in Deutschland ungleich ist.

Auf der Berlinale, wo der Film im Panorama seine Weltpremiere feierte, wurde FUTUR DREI mit zwei Teddys (Bester Spielfilm, LeserInnen-Preis) geehrt.

Genre
Drama, Liebesfilm, Coming of Age
Land/Jahr
Deutschland 2019
Regie
Faraz Shariat
Darsteller
Benny Radjaipour, Banafshe Hourmazdi, Eidin Jalali
FSK
ab 16
Länge
92 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Queerblick. Die schwulesbische Filmreihe“ mit der Leipzig-Premiere von FUTUR DREI

Mi, 29. Juli 2020 20:00 Uhr

Corona-bedingt leider ohne Häppchen und Drinks…

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.