Die jungen Menschen Ben, Fini und Cherry leben im Jahr 2054 in einer Welt, die von Beton und einem sterilen Ambiente geprägt ist. Das der Planet Erde sich einst durch eine Vielzahl an Tierarten und Naturschauspielen auszeichnete, fällt ihnen schwer zu glauben, wenn sie nicht mal wissen, was eine Giraffe ist. Um der Vergangenheit nachzuspüren, begeben sich die drei Freunde auf eine Roadtrip. Sie wollen wissen, warum die Tiere verschwunden und die Schönheit des Planeten verloschen ist. In einem Schloss treffen sie betagte Wissenschaftler und Poeten, die Antworten bereithalten. Rückblickend geraten die 2020er Jahre in den Fokus und was in dieser Zeit geschah. Ist es zu spät, die Menschheit noch aufzuwecken? Das Trio trifft eine Entscheidung…

Genre
Science-Fiction, Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland, Niederlande 2022
Regie
Sophie Hyde
Darsteller
Noah Saavedra, Paul G. Raymond, Jessamine-Bliss Bell
Webseite
zur Film Webseite
Siegel FBW wertvoll

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.