Europa Passage

Nächste Vorstellung: 9. Oktober, 11:45 Uhr

Trailer

Bettelnde Roma gehören in Deutschland zum Straßenbild. Doch wie sieht ihr Leben eigentlich aus? Fünf Jahre lang hat der Dokumentarfilmer Andrei Schwartz eine Familie begleitet, die regelmäßig zwischen Hamburg und ihrer rumänischen Heimat pendelt. Für Menschen wie Maria und Tirloi, ein älteres Ehepaar, ist das Betteln ein täglicher Überlebenskampf. Ein berührendes Porträt einer ausgegrenzten Minderheit, das ausschließlich Betroffene zu Wort kommen lässt.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland, Russland 2022
Regie
Andrei Schwartz
FSK
ab 0
Länge
94 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.