Rio de Janeiro, 1950. Früher waren die beiden Schwestern Eurídice und Guida unzertrennlich. Als die zwei Jahre ältere Guida mit einem Seemann durchbrennt, hält ihr Eurídice trotz der Enttäuschung die Treue, schreibt ihr jahrelang Briefe. Nur wiedersehen werden sich die Schwestern nicht, obwohl sie unwissentlich später in derselben Stadt wohnen. Denn alle Versuche des Kontakts zwischen den Schwestern werden von der Familie unterbunden… Karim Aïnouz’ ebenso berührendes wie engagiertes Werk gewann bei den Filmfestspielen in Cannes in der Sektion Un certain regard den Hauptpreis.

Genre
Drama
Land/Jahr
Brasilien, Deutschland 2019
Regie
Karim Aïnouz
Darsteller
Carol Duarte, Julia Stockler, Gregorio Duvivier, Bárbara Santos
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.