Der Stein zum Leben

Nächste Vorstellung: 27. September, 13:00 Uhr

Filme vom Abschied

Trailer

Ein Zirkuswagen und ein Frachtcontainer dienen dem Steinmetz Michael Spengler als Werkstatt. Hier empfängt er Menschen in Trauer. Gemeinsam gestalten sie Grabsteine, die von den Toten erzählen.

Michael hilft ihnen über die Grenzen ihrer Vorstellungskraft hinaus. Sensibel begegnet er dem Material und den Menschen und begleitet jede Familie auf eigene Art auf dem oft monatelangen Weg. Schritt für Schritt, Entscheidung für Entscheidung.

Der Film erzählt von diesem mühevollen und intimen Prozess und zeigt, wie die Arbeit am Stein den Tod im wahrsten Sinne des Wortes be-greifbarer macht. Die Steine nehmen Form an. Und in den Angehörigen reift ein neues Verhältnis zu ihren Toten - und zum Leben.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2018
Regie
Katinka Zeuner
FSK
ab 6
Länge
82 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Filme vom Abschied: DER STEIN ZUM LEBEN

So, 27. September 2020 13:00 Uhr

Im Anschluss Gespräch mit Regisseurin und Filmemacherin Katinka Zeuner, sowie Bestatterin und Trauerbegleiterin Hedwig Portner (Die Bestattung ANANKE Leipzig). Moderation: Anke Wick (Hospizkoordinatorin Palliativzentrum Advena Leipzig)

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.