Als ihr Vater schwer erkrankt, kehren Angèle und Joseph in den kleinen Küstenort nahe Marseilles zurück, wo sie aufgewachsen sind und wo ihr Bruder Armand seit Jahren die Stellung im kleinen Restaurant der Familie hält. Zusammen müssen sie entscheiden, wie es mit dem Haus, dem Restaurant und ihrem Vater weiter gehen soll.

Regisseur Guédiguian und seinen wunderbaren Schauspieler-innen und Schauspielern gelingt es mühelos, im Rahmen einer einfachen Familiengeschichte Themen zu verhandeln, die nicht nur die französische Gesellschaft gegenwärtig umtreiben, sondern ganz Europa: Generationenkonflikte, zerstreute Familien, Klassenunterschiede, Flüchtlingselend – und die alles entscheidende Frage danach, wie wir leben wollen.

Genre
Drama
Land/Jahr
Frankreich 2017
Regie
Robert Guédiguian
Darsteller
Ariane Ascaride, Jean-Pierre Darroussin, Gérard Meylan, Jaques Boudet

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.