DAS ENDE IST MEIN ANFANG ist die einfühlsame und bewegende Adaption der gleichnamigen Lebenserinnerungen des langjährigen Südostasien-Korrespondenten des SPIEGEL, Tiziano Terzani, der im Juli 2004 in seinem Haus in der Toskana starb. Als Terzani spürte, dass er nicht mehr lange zu leben hat, erzählte er seinem Sohn Folco Terzani die Geschichte seines abenteuerlichen Lebens, seine spirituellen Erfahrungen und wie er sich auf den Tod vorbereitet. Aus diesem Gespräch formte der Sohn das ergreifende Buch „Das Ende ist mein Anfang“, das in Deutschland die Bestsellerliste stürmte, in Italien zu den meistverkauften Büchern seit Jahren gehört – und zum Kultbuch für all jene wurde, die über den Zustand der Welt nachdenken.

Genre
Drama
Land/Jahr
Deutschland 2009
Regie
Jo Baier
Darsteller
Bruno Ganz, Elio Germano, Erika Pluhar

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.