Wenn ein Mensch lebt

Ab 20. März

Der Astrophysiker Prof. Dr. Dieter B. Herrmann befragt den Filmkomponisten Peter M. Gotthard über seine Arbeit.

Peter Gotthardt (DIE LEGENDE VON PAUL UND PAULA, BIS DASS DER TOD EUCH SCHEIDET, DIE RUSSEN KOMMEN) zieht sein Resümee aus 50 Jahren Filmmusik. Sein „Filmmusikalisches Testament“ besteht aus zwei Büchern und sechs CDs mit einer Auswahl seiner Filmmusik. Sein Freund Prof. Dr. Dieter B. Herrmann interviewt Gotthardt und mit Beispielen aus Film und Fernsehen entsteht ein interessanter Einblick in die Werkstatt des Komponisten.

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.