Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt

Nächste Vorstellung: 4. November, 17:00 Uhr

Premieren

Trailer

Wagner ist mehr als nur Musik. Wagner ist ein gesellschaftliches Phänomen, eine Glaubensfrage – und Bayreuth einer der größten deutschen Pilgerorte. Über Richard Wagner gibt es mehr Biografien als über Jesus. Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt ist aber kein biografischer Film über den Komponisten, keine musikwissenschaftliche Analyse seines Werkes, sondern ein Dokumentarfilm, der sich augenzwinkernd allein dem Faszinosum Wagner widmet und der Frage nachgeht, wie sich bis zum heutigen Tag um diesen höchst umstrittenen Künstler ein derartiger Hype und Kult entwickeln konnte, der fast nur Bewunderer oder Gegner zu kennen scheint.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2021
Regie
Axel Brüggemann
FSK
FSK 0
Länge
102 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Leipzig-Premiere mit WAGNER, BAYREUTH UND DER REST DER WELT

Do, 04. November 2021 17:00 Uhr

… mit dem Regisseur Axel Brüggemann!

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.