Vaxxed

Ab 25. Mai

Trailer

VAXXED entfällt!

Am Sonntag, dem 28. Mai 2017 um 13 Uhr

Bereits gekaufte Eintrittskarten können ab sofort direkt an der Kinokasse, Online-Tickets online storniert werden (bitte unter Rückzahlungsoptionen 'Gutschein' wählen).

Auf Anregung und mehrfache Nachfrage von Elterninitiativen und Privatpersonen hatten wir uns entschieden, den Film VAXXED in unser Programm aufzunehmen und in einer einmaligen Vorstellung zu zeigen. Unsere Bedingung für die Aufführung dieser Dokumentation war allerdings von Anfang an, dass wir Gesprächspartner gewinnen können, die den Film und seine Inhalte kompetent und sachlich kommentieren, denn wir hätten uns ein offenes Gespräch auf demokratischer Grundlage zu dem offensichtlich viele Menschen interessierenden Thema des Impfens gewünscht. Leider ist es uns trotz aller Bemühungen nicht gelungen, aus unserer Sicht geeignete Gesprächspartner zu finden, die an einer solchen Diskussion teilnehmen wollten. Wir möchten jedoch diesen kontrovers aufgenommenen Film nicht unkommentiert zeigen und zugleich verhindern, dass uns als Kino mit dem Zeigen des Filmes Auffassungen und Positionen unterstellt werden, die nicht die unsrigen sind. Aus diesen Gründen haben wir uns entschieden, den Film VAXXED nicht zu zeigen und die Veranstaltung nicht durchzuführen.

Ihr Team der Passage Kinos

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
USA 2016
Regie
Dr. Andrew Wakefield
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.