Der 20-jährige Far’Hook ist ein Pariser Rapper, der sich mit tief ins Gesicht gezogenem Basecap und wüsten Songtexten ziemlich hart gibt, obwohl unter seiner Oberfläche ein intelligenter und sensibler junger Mann existiert. Doch eines Tages wird er von dem rivalisierenden Rapper Sphinx und seiner Gang in eine Schießerei verwickelt und aus der Stadt getrieben. Wie es das Schicksal so will landet Far’Hook dann vor der Tür von Serge, dem Vater seines Produzenten. Serge hat aber von Rapmusik keine Ahnung und von Einwanderern hält er noch weniger. Doch gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise quer durch Frankreich, bei der sich die beiden Vertreter verschiedener Generationen der französischen Bevölkerung unerwartet näher kommen und bemerken, dass sie doch nicht so verschieden sind…

Genre
Drama
Land/Jahr
Frankreich 2016
Regie
Rachid Djaidani
Darsteller
Gérard Depardieu, Sadek, Louise Grinberg

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.