Tom of Finland

Nächste Vorstellung: 25. Oktober, 20:00 Uhr

Trailer

Zurückgekehrt von der Front des 2. Weltkriegs kann Touko Laaksonen im Finnland der 1950er Jahre als Homosexueller weder lieben, wen er will, noch sich selbst verwirklichen. Immer der Gefahr einer strafrechtlichen Verfolgung ausgesetzt, findet Touko Zuflucht im Zeichnen homoerotischer Bilder. Unter dem Pseudonym TOM OF FINLAND entfacht der Künstler nicht nur die "Gay Revolution", sondern wird auch zur Symbolfigur einer ganzen Generation junger Männer.

Der preisgekrönte Filmemacher Dome Karukoski erzählt im spannenden Biopic TOM OF FINLAND nicht nur über das Leben und die Arbeit der einflussreichsten Figur der Schwulen-Kultur des 20. Jahrhunderts, sondern bringt eine berührende Geschichte um wahre Liebe und das Recht auf persönliche Freiheit auf die Leinwand.

Genre
Drama
Land/Jahr
Finnland, Deutschland, Schweden, Dänemark 2017
Regie
Dome Karukoski
Darsteller
Pekka Strang, Lauri Tilkanen, Jessica Grabowsky
FSK
ab 12
Länge
115 Min.
Siegel FBW besonders wertvoll

QueerBLICK. Die schwulesbische Filmreihe: TOM OF FINLAND

Mi, 25. Oktober 2017 19:30 Uhr

… mit Snacks & Drinks.

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.