The Banshees of Inisherin

Nächste Vorstellung: heute, 18:15 Uhr

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Im Jahr 1923 endet auf der (fiktiven) Insel Inisherin vor der irischen Westküste eine Freundschaft. "Ich mag dich einfach nicht mehr", verkündet Colm eines Tages seinem Kumpel Pádraic und glaubt, dass damit alles gesagt ist. Dabei kennen sich die zwei Männer schon ewig. Doch der verblüffte Pádraic ist nicht bereit, diesen plötzlichen Bruch anzuerkennen. Indem er seinen alten Freund immer wieder aufsucht, bemüht er sich darum, die Beziehung aufrechtzuerhalten und eine Versöhnung herbeizuführen. Hierfür zieht er auch seine Schwester Siobhan sowie den jungen Inselbewohner Dominic in die Auseinandersetzung mit hinein. Doch Pádraic und Colm finden sich in einer Pattsituation wieder, in der keiner nachgeben und den Entschluss des anderen akzeptieren will. Das geht soweit, dass Colm seinem Plagegeist schließlich ein Ultimatum in Form eines Versprechens stellt: Entweder Pádraic lässt ihn in Ruhe oder das Ganze wird schwere Konsequenzen haben...

Nominiert für 9 Oscars:

Bester Film, Beste Regie, Bester Hauptdarsteller (Colin Farrell), Bester Nebendarsteller (Brendan Gleeson), Bester Nebendarsteller (Barry Keoghan), Beste Nebendarstellerin (Kerry Condon), Bestes Originaldrehbuch, Beste Filmmusik, Bester Schnitt

Genre
Komödie, Tragikomödie
Land/Jahr
Irland 2022
Regie
Martin McDonagh
Darsteller
Colin Farell, Brendan Gleeson, Kerry Condon, Barry Keoghan;
FSK
ab 16
Länge
115 Min.
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.