Simpel

Nächste Vorstellung: heute, 14:15 Uhr

Seit Ben denken kann, sind er und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Barnabas, „Simpel“ genannt, ist 22 Jahre alt, aber geistig auf dem Stand eines Kindes. Simpel ist anders und oft anstrengend, aber ein Leben ohne ihn ist für Ben unvorstellbar. Als ihre Mutter unerwartet stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden. Die einzige Person, die diesen Beschluss rückgängig machen könnte, ist ihr Vater David, zu dem die Brüder seit 15 Jahren keinen Kontakt mehr hatten. Die Suche nach ihm entwickelt sich zu einer turbulenten Odyssee, bei der die Brüder auf die Medizinstudentin Aria und ihren Kumpel Enzo treffen. Eine herzergreifende Reise zweier sehr unterschiedlicher Menschen, deren Stärke es ist, füreinander da zu sein - was auch immer passiert.

Markus Goller („Friendship“, „Frau Ella“) inszeniert SIMPEL als einen zutiefst emotionalen und dabei umwerfend komischen Feelgood-Film.

Genre
Tragikomödie
Land/Jahr
Deutschland 2017
Regie
Markus Goller
Darsteller
David Kross, Frederik Lau, Emilia Schüle
FSK
ab 6
Länge
113 Min.

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.