Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Mittfünziger Tony ist ein einsamer Wolf wie er im Buche steht: Morgens tingelt er als lässig rauchender Schulbusfahrer durch das Pariser Umland, abends träumt er von der großen Freiheit im fernen Amerika. Nachdem ihm ein Herzinfarkt die Vergänglichkeit des Lebens bewusst macht, beschließt der mürrische Einzelgänger, seine Tochter Maria aufzusuchen, die in Paris als Tanzlehrerin arbeitet und deren Mutter er vor Marias Geburt sitzen ließ. Tony möchte seiner Tochter näherkommen, scheut sich aber, sich zu erkennen zu geben. So meldet er sich unter falschem Namen zum Rumba-Kurs an. Doch Maria nimmt in ihren Kurs nicht jeden auf. Talent ist gefragt! Mit seiner Nachbarin Fanny trainiert Tony Tag und Nacht Hüftschwünge, Leidenschaftsposen und Cha-Cha-Rhythmen und ergattert sich einen Platz in Marias Rumba-Klasse. Doch lässt sich die jahrelange väterliche Abwesenheit so einfach wegtanzen?

Tony, la cinquantaine, chauffeur d’autobus scolaire renfermé sur lui-même, vit seul après avoir abandonné femme et enfant vingt ans plus tôt. Bousculé par un malaise cardiaque, il trouve le courage nécessaire pour affronter le passé et s’inscrire incognito dans le cours de danse dirigé par sa fille. Or Maria n'accepte pas n'importe qui dans son cours ! Avec sa voisine Fanny, Tony s'entraîne jour et nuit pour décrocher une place. Mais une si longue absence peut-elle être si facilement effacée ?

Genre
Komödie
Land/Jahr
Frankreich 2022
Regie
Franck Dubosc
Darsteller
Franck Dubosc, Louna Espinosa, Jean-Pierre Darroussin

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.