Mort Rifkin, ehemaliger Professor für Film und Kinoenthusiast, reist mit seiner Frau Sue, einer PR-Agentin, zum Filmfestival von San Sebastian nach Spanien. In Mort keimt immer mehr der Verdacht auf, dass Sues Beziehung zu ihrem Auftraggeber, dem jungen Filmemacher Philippe, über das Berufliche hinausgeht. Mort möchte die Reise auch dafür nutzen, über sein Leben zu reflektieren und die Schreibblockade zu überwinden, die ihn daran hindert, seinen ersten Roman fertig zu stellen. Als er in San Sebastian die Ärztin Jo Royas kennen lernt, sieht er sie als Seelenverwandte, die seine Leidenschaft für den Film teilt. Indem er sein eigenes Leben durch das Prisma der großen filmischen Meisterwerke betrachtet, entdeckt Mort neue Hoffnung für die Zukunft.

Allens Hommage an das Kino wird auf 35 mm vorgeführt.

Land/Jahr
Spanien, USA, Italien 2020
Regie
Woody Allen
Darsteller
Wallace Shawn, Elena Anaya, Gina Gershon, Louis Garrel, Richard Kind, Christoph Waltz

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.