Die kanadische Reise

Nächste Vorstellung: heute, 18:40 Uhr

Mathieu, geschiedener Handelsvertreter, hat seinen leiblichen Vater nie kennengelernt – laut seiner Mutter ist er das Ergebnis eines unbedeutenden One-Night-Stands. Eines Tages erhält er in seinem Pariser Büro einen mysteriösen Anruf: Sein leiblicher Vater sei tot und habe ihm ein Päckchen hinterlassen. Hals über Kopf fliegt er nach Kanada, wo er von dem Arzt Pierre, dem Überbringer der Todesnachricht, empfangen wird. Schnell muss er feststellen, dass außer Pierre niemand von seiner Existenz weiß. Getarnt als Freund Pierres, macht Mathieu zum ersten Mal die Bekanntschaft seiner Brüder. Beim Ergründen seiner Wurzeln trifft er immer wieder auf erhebliche Widerstände. Doch Mathieu hat sich fest vorgenommen, seinen diversen Familienrätseln auf die Spur zu gehen...

Berührendes Drama von Regisseur Philippe Lioret über verpasste Chancen, nicht aufholbare Zeit und den Tod eines unbekannten Vaters.

Genre
Drama
Land/Jahr
Frankreich 2016
Regie
Philippe Lioret
Darsteller
Pierre Delandochamps, Gabriel Arcand, Catherine de Léan
FSK
ab 12
Länge
98 Min.

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.