Chloé leidet unter rätselhaften Bauchschmerzen. Da alle ärztlichen Untersuchungen ohne Ergebnis bleiben, sucht sie Rat bei dem Psychologen Paul. Bereits nach wenigen Sitzungen geht es der jungen Frau besser, zum ersten Mal in ihrem Leben fühlt sie sich verstanden. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Liebesbeziehung und Chloé ist glücklich – bis sie bemerkt, dass Paul etwas vor ihr verheimlicht. Chloé gerät in ein Geflecht aus Täuschung und Verlangen und kann nach und nach Phantasmagorien und Wirklichkeit nicht mehr auseinander halten.

Mit großer Lust variiert François Ozon das Motiv des Doppelgängers auf allen denkbaren filmischen Ebenen. Der Altmeister schlägt mit seinem neusten Streich genüsslich über die Stränge und führt den Zuschauer gewohnt stilvoll hinters Licht. L’AMANT DOUBLE feierte seine Premiere bei den Filmfestspielen von Cannes 2017 und ist ein wahres Fest für Cineasten.

Land/Jahr
Frankreich, Belgien 2017
Regie
François Ozon
Darsteller
Marine Vacth, Jérémie Renier, Jacqueline Bisset

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.