Anna ist mit ihrer Ehe unzufrieden und will den Psychotherapeuten Dr. Monnier konsultieren. Irrtümlich gerät sie in das Büro des Steuerberaters William, das sich auf derselben Etage befindet. William ist von Anna fasziniert und klärt deshalb erstmal die Verwechslungssituation nicht auf. Anna vereinbart am Ende des Gesprächs weitere Treffen. William versucht zwar mehrfach, das Missverständnis aufzuklären; es gelingt ihm aber nicht. William holt sich bei seiner Ex-Freundin Jeanne und bei dem Psychotherapeuten Ratschläge. Erst nach mehreren Treffen und nachdem sich eine tiefere Gesprächsbeziehung zwischen Anna und William entwickelt hat, erkennt Anna ihren Irrtum. Trotzdem besucht Anna weiterhin William. Schließlich teilt sie ihm mit, dass sie ihren Mann verlässt und fortziehen wird…

Land/Jahr
Frankreich 2004
Regie
Patrice Leconte
Darsteller
Fabrice Luchini, Sandrine Bonnaire, Michel Duchaussoy

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.