Das ungewöhnliche Testament ihrer Mutter schickt die Zwillinge Jeanne und Simon auf eine schmerzhafte Reise in die Vergangenheit, um ihren bislang tot geglaubten Vater und einen unbekannten Bruder zu suchen. Auf ihrem Weg finden sie allmählich heraus, dass ihre Mutter vor ihrer Emigration in blutige Kämpfe zwischen Christen und Muslimen verwickelt war.

Ein erschütterndes Familiengeheimnis vor dem Hintergrund eines Bürgerkriegs im Nahen Osten: Denis Villeneuve erzählt mit Sprengkraft einer klassischen Tragödie eine tief berührende, universale Geschichte, die sich über zwei Generationen erstreckt. Basierend auf einem Drama von Wajdi Mouawad.

Land/Jahr
Kanada 2009
Regie
Denis Villeneuve
Darsteller
Lubna Azabal, Mélissa Désormeaux-Poulin, Maxim Gaudette

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.