Gondola

Nächste Vorstellung: 4. März, 18:45 Uhr

Premieren, Frauen*tag

Trailer

Möchten Sie den Inhalt von YouTube laden?

Datenschutzerklärung

Eine altmodische Seilbahn mit zwei Gondeln verbindet ein Dorf in den Bergen Georgiens mit einer Kleinstadt im Tal. Als der alte Schaffner stirbt, nimmt Iva seinen Platz ein, während Nino schon länger dort arbeitet. Immer dann, wenn Ivas Gondel hochfährt, fährt Ninos Gondel runter und umgekehrt. Alle halbe Stunde sehen sich die beiden auf halber Strecke. Aus anfänglich kollegialen Grüßen wird allmählich Necken. Und aus Necken wird Flirten. Sie verwandeln ihre Gondeln in romantische Flugobjekte und versuchen sich gegenseitig zu beeindrucken. Zum Ärger ihres griesgrämigen und eifersüchtigen Chefs. Eines Abends treffen sie sich nach Dienstschluss. Doch Ninos Wunsch als Flugbegleiterin bei der georgischen Fluggesellschaft zu arbeiten, stellt die Beziehung auf eine Probe. Kann die Dorfgemeinschaft den beiden helfen, ihr Glück zu finden?

Genre
Liebesfilm, Drama
Land/Jahr
Deutschland, Georgien 2023
Regie
Veit Helmer
Darsteller
Mathilde Irrmann, Nino Soselia
FSK
ab 6
Länge
83 Min.
Webseite
zur Film Webseite

„Premiere“: GONDOLA

Mo, 04. März 2024 18:45 Uhr

… in Anwesenheit des Regisseurs Veit Helmer und dreier gregorianischer Sängerinnen, die einige Stücke des Filmsoundtracks vortragen!

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.