Die Vierhändige

Nächste Vorstellung: 28. September, 00:00 Uhr

Filmkunstmesse

Die Schwestern Sophie und Jessica werden als Kinder Zeuginnen eines brutalen Verbrechens. Jessica verspricht daraufhin der jüngeren Sophie, immer auf sie aufzupassen. Doch 20 Jahre später ist aus dem Versprechen eine Besessenheit geworden. Während Sophie versucht Pianistin zu werden und sich ein Leben frei von Ängsten aufzubauen, leidet Jessica unter Wahnvorstellungen und sieht überall eine Bedrohung. Als die Täter von damals auf freien Fuß kommen, setzt Jessica alles daran, sie zu finden – und kommt bei einem Unfall ums Leben. Sophie muss nun alleine mit dem Trauma klar kommen. Oder doch nicht?

Genre
Thriller
Land/Jahr
Deutschland 2017
Regie
Oliver Kienle
Darsteller
Friederike Becht, Frida Lovisa Hamann
FSK
ab 16
Länge
94 Min.

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.