Die Verlegerin

Nächste Vorstellung: 22. Februar, 13:00 Uhr

Sonntags-Matinee

Trailer

1971 veröffentlicht die New York Times Auszüge aus den Pentagon Papers, einer als geheim klassifizierten Studie des US-Verteidigungsministeriums, aus der hervorgeht, dass die Regierung die Öffentlichkeit über die Amtszeit von vier Ex-Präsidenten hinweg getäuscht und angelogen hat, was die amerikanische Strategie in Vietnam und die Erfolgsaussichten im Krieg angeht. Ben Bradlee, der Chefredakteur der Washington Post, will der Konkurrenz nicht nachstehen und setzt den Reporter Ben Bagdikian auf die Sache an. Auch als ein Richter der TIMES die weitere Publikation der Unterlagen untersagt, bleibt Bagdikian am Ball und findet schließlich den Whistleblower Daniel Ellsberg. Gegen die Zusage, den Inhalt zu veröffentlichen, überlässt der ehemalige Ministeriumsmitarbeiter dem Journalisten die Papiere. Bradlee möchte die Informationen gleich am nächsten Tag in die Zeitung bringen, doch die Herausgeberin der Post, Katharine Graham, wird angesichts der drohenden rechtlichen und finanziellen Konsequenzen von ihren Anwälten und Ratgebern bedrängt, ihr Veto gegen die Veröffentlichung einzulegen…

2 OSCAR® - Nominierungen; u.a. für BESTER FILM

Genre
Thriller, Drama
Land/Jahr
USA 2018
Regie
Steven Spielberg
Darsteller
Meryl Streep, Tom Hanks, Bruce Greenwood, Bob Odenkirk, Matthew Rhys
FSK
ab 12
Länge
116 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Unsere Sonntags-Matinee mit dem neuen Steven Spielberg Film DIE VERLEGERIN

So, 25. Februar 2018 11:30 Uhr

…mit Kaffee und Gebäck zur Kinokarte

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.