Das Leben an deiner Seite

Nächste Vorstellung: 15. Februar, 18:30 Uhr

Krebs bei Kindern und Jugendlichen ist eine Diagnose, die das ganze Leben von einem Moment auf den nächsten komplett auf den Kopf stellt – für die Erkrankten, deren Angehörige und das gesamte Umfeld. Wie geht man jeden Tag mit diesem kopfstehenden Leben um? Wie macht man weiter? Wo und wie erhalten die betroffenen Familien medizinische, aber auch emotionale Unterstützung? Der Dokumentarfilm DAS LEBEN AN DEINER SEITE geht diesen Fragen auf den Grund und stellt die Ereignisse und Schicksale in den Mittelpunkt, die dem Filmteam bei der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Verein „Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V.“ begegnet sind. Im Film stehen nicht nur Familien im Fokus, die dieses Schicksal der Krebsdiagnose teilen, sondern auch die Menschen, die in dieser schweren Zeit wichtige Stützen sind und zu engen Vertrauten werden – wie ÄrztInnen, PflegerInnen, PsychologInnen und TherapeutInnen. Allen voran geht es im Film aber um den Lebenswillen, die Freude und den Mut, welche die jungen PatientInnen und ihr Umfeld trotz der Herausforderungen jeden Tag aufs Neue beweisen.

Genre
Dokumentarfilm
Land/Jahr
Deutschland 2022
Regie
Sándor Mohácsi/Andreas Quandt
FSK
ab 6
Länge
86 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Sondervorstellung anlässlich des „Internationalen Kinderkrebstag“: DAS LEBEN AN DEINER SEITE

Mi, 15. Februar 2023 18:30 Uhr

… in Zusammenarbeit mit „Elternhilfe krebskranker Kinder Leipzig e. V.“ … zu Gast ist der Regisseur Andreas Quandt und mit einem anschließenden Publikumsgespräch!

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.