Das brandneue Testament

Nächste Vorstellung: 30. April, 13:00 Uhr

Trailer

Gott hat die Menschheit satt. Er lebt zurückgezogen in Brüssel mit seiner Frau und seiner Tochter Ea und ergötzt sich am Leid seiner Schöpfung. Nach einem heftigen Streit mit ihrem Vater will sich Ea rächen, denn sie hat endgültig genug vom despotischen Verhalten des Allmächtigen. An seinem Computer öffnet sie eine geheime Datei mit den Todesdaten aller Menschen und lässt diese jedem Sterblichen per SMS zukommen. Prompt drehen die Menschen im Angesicht des terminierten Todes durch. Und Ea sieht ihre Chance gekommen, inmitten dieses Chaos` ein brandneues Testament zu etablieren…

Land/Jahr
Belgien, Frankreich, Luxemburg 2015
Regie
Jaco van Dormael
Darsteller
Benoît Poelvoorde; Yolande Moreau, Catherine Deneuve
FSK
ab 12
Länge
116 Min.
Webseite
zur Film Webseite

Filmreihe Leipziger Kirchentag auf dem Weg: DAS BRANDNEUE TESTAMENT

So, 30. April 2017 13:00 Uhr

Thema: Neues Evangelium oder Blasphemie. Mit einer Einführung von Pfarrer Thomas Bohne.

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.