Café Society

Ab 10. November

Woody Allens bittersüße Romanze Café Society spielt in den 1930er-Jahren: Bobby Dorfman kommt aus der Bronx nach Hollywood, verliebt sich, kehrt nach New York zurück und schwelgt dort im glitzernden Nachtclub-Ambiente der High Society. Der ebenso bewegende wie umwerfend komische Film entführt uns in die pastellfarbene Welt der Strippenzieher in den Hollywood-Villen, in die Dauerkrise der ewig zankenden, bescheidenen Bronx-Familie und in die gewalttätige Ellbogengesellschaft der New Yorker Gangster mit ihren flirrenden Fassaden und den heimlichen Skandalen der oberen Zehntausend von Manhattan. Eine Liebeserklärung an die Filmstars, Salonlöwen, Playboys, Debütantinnen, Politiker und Gangster, die das überbordende Lebensgefühl und den Glamour jener Ära verkörperten.

Genre
Komödie
Land/Jahr
USA 2016
Regie
Woody Allen
Darsteller
Jesse Eisenberg, Steve Carell, Kristen Stewart

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.