Was passiert mit Kinos in Zeiten der Corona-Krise? Welche Auswirkungen hat dies auf die Kinos und wie sieht die Zukunft aus?

Link-Tipps

Was macht ein Kino, wenn es geschlossen ist? Peter Beddies vom MDR hat mit unserer Geschäftsführerin Petra Klemann gesprochen.

Radiobeitrag MDR Kultur: Jetzt anhören

Leere Säle, keine Einnahmen: Kinos und Filmindustrie in Corona-Schockstarre – Peter Beddies u.a. im Gespräch mit Petra Klemann, Geschäftsführerin der Passage Kinos Leipzig.

Fernsehbeitrag ARD Brisant: Jetzt anschauen

Liebe Kino- und Filmfreunde,

nachdem wir die letzten Tage vergeblich auf eine behördliche Regelung gewartet und diese auch heute auf Nachfragen bei diversen Ämtern und Entscheidungsträgern nicht erhalten haben, haben wir am Vormittag entschieden, den Spielbetrieb der Passage Kinos Leipzig am Donnerstag, dem 19. März bis voraussichtlich einschließlich Montag, den 20. April vollständig einzustellen.

Wir erachten diese Maßnahme als nunmehr unabdingbar, um sowohl unsere MitarbeiterInnen als auch unsere BesucherInnen vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen und dazu beizutragen, dessen weitere Ausbreitung zu stoppen.

Bereits gekauft Karten können natürlich ohne Probleme storniert werden – entweder erfolgt die Abwicklung bei Online-Käufen auch über „Kinoheld“ oder bei vor Ort gekauften Karten bei uns an der Kinokasse. Sollte Ihnen dies nicht bis Mittwoch möglich sein, können Sie dies natürlich auch dann noch tun, wenn wir wieder für Sie da sein können!

Wir sind optimistisch und denken, dass wir diese schwere Zeit gemeinsam durchstehen werden! Bleiben Sie vor allem gesund und passen Sie auf sich auf!

Wir möchten an dieser Stelle DANKE sagen, für die Unterstützung, die Sie uns vor Ort, via Facebook oder per Mail zuteilwerden lassen haben!

Wir können aber auch die Bedenken verstehen, die uns erreichten, nachdem wir letzte Woche mitgeteilt haben, zunächst weiter zu spielen.

Wie beschrieben, waren wir seit Tagen bemüht, eine Entscheidung von behördlicher Seite zu bekommen – und die benötigt es, damit unsere 30 MitarbeiterInnen und ihr Familien sowie unser nicht kommunales Unternehmen abgesichert sind! – dies ist leider nicht erfolgt und so haben wir uns nun zu dem auch aus unserer Sicht unausweichlichen Schritt entschieden, unsere Türen zu schließen.

Wir DANKEN Ihnen von Herzen für den Support und wünschen Ihnen und uns allen ALLES GUTE!

Ihr Team der Passage Kinos Leipzig,

Leipzig, den 16. März

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.