Schalom - Die Jüdische Woche

Vom 23. Juni bis zum 30. Juni 2019 wird unter dem Motto „L’dor v’dor – Von Generation zu Generation“ jüdische Kultur und Kunst in ganz Leipzig für eine Woche intensiv erlebbar sein.

Mit Konzerten, Lesungen, Filmen, Zeitzeugengesprächen, Theater und Tanz können die Besucherinnen und Besucher in jüdisches Leben, Alltag und Festtage, in Religion und Kunst eintauchen.

Seit 1992 lädt die Stadt Leipzig ehemalige Leipziger Bürgerinnen und Bürger jüdischen Glaubens zum Besuch nach Leipzig ein. Mehr als 50 Gäste aus Israel, den USA, Großbritannien, Chile, Australien und Neuseeland werden im Rahmen dieses Programms während der Jüdischen Woche 2019 erwartet. Einige von ihnen berichten in Zeitzeugengesprächen über Kindheitserlebnisse und Erinnerungen ihrer Eltern und Großeltern.

Wir zeigen im Rahmen der Jüdischen Woche 2019 den Film MENASHE in unserer Sonntags-Matinée und reichen zur Kinokarte Bagel und Kaffee.

Auswahl der Filme

zurück

Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.