Die drei Schwestern Claire, Béatrice und Laure wurden vor 15 Jahren von ihrem Vater Louis verlassen. Sie leben nun alle in Lyon und sind eng miteinander verbunden. Das Leben der Frauen nimmt chaotische Züge an, als Claire ohne das Wissen ihrer Schwestern ihren Vater zu sich einlädt. Béatrice und Laure wollen jedoch nichts mehr von ihm wissen. Louis ist inzwischen ein alter Mann, der unter ersten Anzeichen von Alzheimer leidet. Als er sich plötzlich vor einen Zug wirft und stirbt, stellt sich heraus, dass Louis seinen Töchtern jedes Jahr einen Brief geschrieben hat, die Claire und Béatrice jedoch nie zu Gesicht bekamen…

Land/Jahr
Frankreich 2000
Regie
Claude Mouriéras
Darsteller
Michel Piccoli, Miou-Miou, Sandrine Kiberlain, Natacha Réginier
Webseite
zur Film Webseite

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.