Kurz & Gut

Nächste Vorstellung: 4. Mai, 20:00 Uhr

Kurz & Gut

Studentische Kurzfilme von und über die Universität Leipzig Masterklasse Medienwissenschaft und Medienkultur. Das Publikum wählt die drei besten Filme aus, die anschließend prämiert werden.

• jede/r Zuschauer/in hat 3 Stimmen, die sie/er über den Klicker abgeben kann • es gibt zwei Durchgänge:2 Stimmen für Vorauswahl und 1 Stimme für Entscheidung • die drei Filme mit den meisten Stimmen erhalten einen Preis

Programm am 4. Mai 2017

  1. Svenja Grust, Catharina Rittmann, Tam Thu Nguyen: DOK 2016 – Women’s Moving Pictures (7:22 min)
  2. Jackie Barkmann, Jessica Rodrian, Maik Zimmermann: Trailer zum Film 5 Frauen (6:00 min)
  3. Stephanie Noack, Laura Riedel, Eva Lotte Schwarz: Trailer zum Film Einfach das Ende der Welt (6:00 min)
  4. Vivien Janner, Vanessa Päplow, Inga Peters: Youtube – Ein Filmprojekt über die perfekte Frau (8:00 min)
  5. Sophie Block, Olga Frank: Das Westwerk – Zwischen Kultur und Kommerz (15:31 min)
  6. Christin Juchheim, Maria Posselt, Ronja Preißler: Leipzig Tag/Nacht (8:26 min)
  7. Sebastian Luther, Vivienne Sommer, Franziskus Zillmann: Alma Mater Obscura (5:12 min)
  8. Janina Carmesin, Katharina Eisenmann: 24 Stunden Universität Leipzig (5:00 min)
  9. Stefanie Radke, Eva Schwarz: Imagefilm MTP (2:59 min)
  10. Freya de l’Isle, Nastasja Jasper, Melanie Schöpf: 18 (4:07 min)
  11. Sophie Henning, Jessica Reuß, Bettina Storch: Willi spart schlau (10:58 min)
FSK
ab 6
Länge
119 Min.

Kurz & Gut: Kurzfilme der Masterklasse

Do, 04. Mai 2017 20:00 Uhr

Studentische Kurzfilme von Studenten der Universität Leipzig. Das Publikum prämiert im Anschluss die drei besten Filme.

zurück

Mehr Infos
Suche

Suchen Sie im aktuellen Programm, ältere Filme finden Sie im Archiv.